Donnerstag, 12. Dezember 2019 I 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) | Rhein-Sieg-Halle

Schwanensee

Das Russische Nationalballett Moskau

Banner

Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Publikum, machen Schwanensee zu einem der beliebtesten Werke aus dem klassischen Ballettrepertoire! Ein überragendes Meisterwerk seiner Gattung. Nach Schwanensee kann man süchtig werden. „Wer Schwanensee nicht kennt, kann Ballett erst gar nicht verstehen.“ sagen Ballettkritiker.

„Es ist eine Liebe, derer sich niemand zu schämen braucht, denn nirgends sonst ist das klassische Ballett zu so künstlerischer Vollendung gelangt wie in dieser neoromantischen Choreographie von Lew Iwanow:“ (Horst Koegler)

Die Uraufführung von Schwanensee 1877 im Bolshoi-Theater in Moskau war ein völliger Reinfall. Eine miserable Choreographie und eigenmächtige Veränderungen der eitlen Ballerina, haben das große Werk von Tschaikowsky fürs erste aus der Öffentlichkeit wieder verschwinden lassen. Erst 1894 wurde in St. Petersburg ein neuer Anfang mit Schwanensee anlässlich einer Gala zu Ehren des Komponisten gewagt. Das Publikum war begeistert.

 

Zurück


Örtlicher Veranstalter

ATIS Production GmbH
Wilmersdorfer Str. 70
D 10629 Berlin


Teaser_Tickets-buchen

Ticketshops

Stadtmuseum Siegburg
Markt 46

Dienstag - Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 18:00



Tourist Information
im ICE-Bahnhof

Europaplatz 3

Montag - Freitag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 14:00
Samstag 10:00 - 15:00



Karten-Telefon


02405 / 4086-0
Montag - Freitag 10:00 - 18:30
Samstag 10:00 - 13:00