Freitag, 27. September 2019 l 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) | Rhein-Sieg-Halle

Beethovenfest 2019

Kammeroper München

Banner_Beethoven

Vom 06. September bis zum 29. September 2019 stellt das Beethovenfest Bonn das Werk Ludwig van Beethovens ins Zentrum. Das Motto des diesjährigen Beethovenfestes lautet „Mondschein“.
Auch in diesem Jahr ist die Rhein-Sieg-Halle eine der Veranstaltungsstätten des Beethovenfestes. Am 27.09.2019 ist „Die Welt auf dem Monde“, eine komische Oper auf ein Libretto des gewitzten Carlo Goldoni und mit der Musik des nicht minder gewitzten Joseph Haydn – eine einzige köstliche Narretei mit tieferer Bedeutung, zu Gast in Siegburg.
Da sind zwei Töchter, zwei Liebhaber und ein störrischer alter Vater ... Was tun, um ihn herumzukriegen? Die Herren lassen sich etwas einfallen. Der Vater ist ein passionierter Sternengucker. Man gaukelt ihm mithilfe allerlei Tricks vor, er sei auf dem Mond gelandet: Blitz und Donner! Dort werden alle Verhältnisse auf den Kopf gestellt und am Ende gibt der übertölpelte Vater den Weg für die Verliebten frei. Haydns Oper, uraufgeführt 1777 auf Schloss Esterházy, entfaltet einen märchenhaften Zauber, der in der Bearbeitung durch die Münchener Kammeroper frische Konturen erhält. Freche, gesprochene Texte und eine Kammermusikfassung machen aus der »Welt auf dem Monde« eine flotte Nummernrevue.
Die Kammeroper München steht seit ihrer Gründung im Jahr 2004 für anspruchsvolles Musiktheater der besonderen Art. Mit ihren Fassungen bekannter Werke und Raritäten der Opernliteratur hat sie sich im Laufe der letzten Jahre einen festen Platz im Münchner Kulturleben erspielt.
Die Aufführungen zeichnen sich durch publikumsnahe und phantasievolle Inszenierungen, originelle Bühnenkonzepte und ungewöhnliche musikalische Arrangements aus. Dabei steht die stimmliche und darstellerische Ausnahmequalität der jungen Sängerinnen und Sänger im Mittelpunkt, sodass das Münchner Opernensemble inzwischen zum Forum für Nachwuchsförderung avanciert ist.


„Die Welt auf dem Monde“ – Übersicht der Künstler


Kammeroper München
Oliver Weidinger
Bassbariton
Stefan Hahn Tenor
Dominik Wilgenbus Regie
Thomas Lichtenecker Countertenor
Virgil Mischok Bariton
Friederike Mauß Sopran
Polly Ott Sopran
Vanessa Fasoli Mezzosopran
Sebastian Beckedorf Musikalische Leitung
Peter Engel Bühnenbild
Dorothea Nicolai Kostüme
Bettina Fritsche Choreographie
Wolfgang Förster Licht
Werke von Joseph Haydn

Die Welt Auf Dem Mond _kammeroper M _nchen2 C Sabina Tuscany

Zurück


Örtlicher Veranstalter

International Beethovenfeste Bonn gGmbH
Kurt-Schumacher-Straße 3
53113 Bonn


Ticketshops

Stadtmuseum Siegburg
Markt 46

Dienstag - Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 18:00



Tourist Information
im ICE-Bahnhof

Europaplatz 3

Montag - Freitag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 14:00
Samstag 10:00 - 15:00



Karten-Telefon


02405 / 4086-0
Montag - Freitag 10:00 - 18:30
Samstag 10:00 - 13:00