Freitag, 3. Februar 2017, 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr) | Rhein-Sieg-Halle

Rhythm of the Dance

Tour 2017

Banner_RotD

Wie keiner anderen Irish-Dance-Produktion gelingt es "Rhythm of the Dance", traditionelle Highlights der irischen Kultur virtuos mit modernen Elementen zu einer lebendigen Show zu verbinden. Die faszinierenden Tanzchoreographien, meisterhaft inszeniert von der Choreographin Doireann Carney, kombinieren die schwierigsten dynamischen Irish Steps mit Einflüssen aus dem Modern Dance, tänzerische Anmut und Präzision mit sportlicher Höchstleistung. Romantische Momente wechseln sich mit dynamischen Tanzszenen ab. Von traditionellen, klassischen Tänzen bis zu mitreißend rasanten Szenen reichen die Darbietungen, von stillen Momenten bis zu einem atemberaubenden Finale, bei dem alle 22 Tänzerinnen und Tänzer in einem mörderischen Tempo über die Bühne wirbeln. 

Die Show besticht aber auch durch die musikalischen Höhepunkte, z. B. wenn die mehrköpfige Live-Band mit irischer Rahmentrommel Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Trommel, Geige und Flöte die Bühne betritt und den Saal mit traditionellen irischen Melodien, mit melancholischen Balladen und ausgelassenen Weisen erfüllt. Folkloristischen Charme und lebendige Tradition versprühen auch "The Young Irish Tenors", die als Special Guests die Tournee begleiten und stimmgewaltig und ungemein charmant irische Volkslieder erklingen lassen. 

"Rhythm of the Dance" ist aber nicht nur dank der grandiosen Tänzer und Musiker ein fulminantes Live-Erlebnis. Auch die wunderschönen abwechslungsreichen Kostüme, das stimmungsvolle Bühnenbild und die raffinierte Lightshow setzen in der zweistündigen Show immer wieder neue Glanzpunkte. Und "Rhythm of the Dance" ist – vor und hinter der Bühne – wahrhaft eine Show der Meisterklasse. Denn hinter dem brillanten Ensemble steht ein ebenso hervorragendes Team, z. B. als Produzent Kieran Cavanagh, der in der Vergangenheit bereits für erfolgreiche Tourneen unter anderem von James Brown, Van Morrison und Johnny Cash verantwortlich war und sich mit dieser irischen Tanzshow einen lang gehegten Traum erfüllte. Oder Carl Hession, einer der wichtigsten und bekanntesten Komponisten traditioneller irischer Musik, den Cavanagh für "Rhythm of the Dance" gewinnen konnte.

Eintrittspreise
34,90 € bis 48,90 €
inkl. gesetzl. MwSt. und VVG
evtl. zzgl. Servicegebühren und Versandkosten - die Höhe ist abhängig von Ihrer Bezugsquelle

Zurück


Örtlicher Veranstalter

Meyer-Konzerte
Inhaber: Günter Meyer
Friedrichstr. 66
52146 Würselen


Teaser_Tickets-buchen

Ticketshops

Stadtmuseum Siegburg
Markt 46

Dienstag - Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 18:00



Tourist Information
im ICE-Bahnhof

Europaplatz 3

Montag 8:30 - 18:00
Dienstag - Donnerstag 8:30 - 16:00
Freitag 8:30 - 13:00
Samstag 10:00 - 15:00



Karten-Telefon


02405 / 4086-0
Montag - Freitag 10:00 - 18:30
Samstag 10:00 - 13:00