News

Siegburg-Auftritt für Kasalla Tradition!

Frontmann Bastian Campmann im siegburgaktuell-Interview

Siegburg. Seit vier Jahren klingt der April in der Rhein-Sieg-Halle mit kölsch-rockigen Tönen aus. Das "Kasalla entert den Mai"-Konzert ist damit längst rheinische Tradition.
» mehr


Führung durch die Welt der Idiotie

Drei Mal Sträter: "Normal müsste das halten"

Siegburg. Der Name steht für ein sicheres "Ausverkauft": Torsten Sträter füllt regelmäßig die Rhein-Sieg-Halle.
» mehr


Kasalla kommt!

Kölschtanz in den Mai

Siegburg. Lange Nacht in den Mai. Um 18 Uhr öffnet die Rhein-Sieg-Halle am 30. April ihre Pforten, DJ Ronaldo legt auf.
» mehr


König, Wartke, Milster, Grammel, Sträter

Große Namen im Mai in der Rhein-Sieg-Halle

Siegburg. Der April endet in der Rhein-Sieg-Halle traditionell mit Kasalla. Wie geht es danach weiter? Mit "Jubel, Trubel, Heiserkeit"!
» mehr


Affenbande außer Rand und Band

Neben Grönemeyer ist Knebel der bekannteste Revier-Herbert

Siegburg. Mit der Kunstfigur Herbert Knebel hat Uwe Lyko dem Ruhrpott-Frührentner das ultimative Denkmal gesetzt.
» mehr