Samstag, 14. April 2018, 20 Uhr | Stadtmuseum im Kulturhaus

Marialy Pacheco & Joo Kraus

JAZZ IM STADTMUSEUM SIEGBURG


© Fotocredt: KWMUSIK

MARIALY PACHECO & JOO KRAUS

Sie ist 32 Jahre jung, geboren auf Kuba, sie spielt Klavier und sie sieht aus wie ein Model. Die Jazz-Kritik äußert sich so: „Sie kann Klassik, liebt Blues, versteht Monk und Ellington – und sie swingt wie der Teufel!“ Die junge Künstlerin spielt so, wie sie aussieht: Umwerfend! Klar, da ist Kuba & Karibik. Wer aber Salsa-Soße erwartet, liegt falsch. Marialy Pacheco hat einen perkussiven Stil, der sofort an Keith Jarrett erinnert und melodiöse Linien, die von Oscar Pe­terson kommen. Wie sie das Perkussive zum Swingen bringt, mit einer Weichheit des An­schlags verbindet – das fasziniert, weil sie damit zugleich Tiefe und sprühende Lust erzeugt. Kein Wunder, daß sie als erste Frau die begehrte Montreux Piano Competition gewinnt und, ebenfalls als erste Jazzpianistin weltweit, zum offizielen „Bösendorfer Artist“ berufen wurde. Durch Zufall traf sie auf den Trompeter Joo Kraus. Der kommt eigentlich aus einem anderen Jazz- Universum: Funkjazz, Clubsounds. Mit 19 Jahren gewinnt dieser den ersten Preis beim deutschen Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und gründet mit dem Bassisten Helmuth Hattler das weltweit erfolgreiche Hip-Hop-Duo „Tab Two“. Die Sound-Effekte kamen bereits aus dem Computer – Anfang der 90er Jahre eine bahnbrechende Neuerung, vor allem im Jazz.

Marialy Pacheco und Joo Kraus - eine musikalische Begegnung mit Explosion und Implosion zugleich, introvertiert- verspielt, expressiv-spritzig.
 

Zurück


teaser_tickets_buchen

Ticketpreis

Eintritt: 21 €
ggf. zzgl. Gebühren


Ticketshops

Stadtmuseum Siegburg
Markt 46

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag:

10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Telefon: 02241/102-7410

Tourist Information
im ICE-Bahnhof
Europaplatz 3

Öffnungszeiten:
Montag:
8:30 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag - Donnerstag:
8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag:
8:30 Uhr - 13:00 Uhr
Samstag:
10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Karten-Telefon


02405 / 4086-0
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag:
10:00 Uhr - 13:00 Uhr