Freitag, 8. Juni 2018, 16:00 Uhr | Stadtbibliothek im Kulturhaus

Das grüne Küken

Bilderbuchkino

von Adele Sansone und Anke Faust

Ein Gänserich mit Kinderwunsch wird von den Hühnern, die er um ein Ei bittet, nur ausgelacht und ausgeschimpft. Dennoch kommt er zu einem merkwürdig großen Ei, das er fleißig ausbrütet.

Er liebt sein Kind heiß und innig. Ihm ist es egal, dass es einer Gans nicht im Mindesten ähnelt. Doch das Küken selbst – grün, ohne Federn und Schnabel – wird unsicher und macht sich auf die Suche, nach seinem „richtigen“ Papa. Als es einsam und verlassen fast aufgeben möchte, wird ihm klar: Seinen „richtigen“ Papa muss es gar nicht suchen. Es hat ihn schon längst gefunden...

Dieses Bilderbuch zeigt, wie bedingungslose Liebe, Verlässlichkeit und Geborgenheit Familien stark machen, auch gegen Vorurteile von außen.
_________________________________________________________________

Nach der Vorstellung darf bis 17 Uhr nach weiteren Abenteuern gestöbert, gemalt, gespielt und sich verkleidet werden.

Was ist ein Bilderbuchkino? Dämmerlicht in der Bibliothek, eine große Leinwand und ein Bilderbuch, dessen Bilder alle Kinder sehen können – DAS ist Bilderbuchkino!

Zurück


Bilderbuchkino: „Das grüne Küken“

©NordSüd Verlag  

Ticketpreis

Eintritt frei!


Kontakt

Stadtbibliothek Siegburg
Fachbereich der Stadtbetriebe Siegburg AöR
Griesgasse 11
53721 Siegburg

Telefon:
02241 / 102 7511
Telefax:
02241 / 102 7520
E-Mail:
Stadtbibliothek-veranstaltungen@Siegburg.de