Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit

Allgemeine Informationen:

Ausbildungs- und Berufsinhalt:
Kauffrauen/ Kaufmänner für Tourismus und Freizeit beraten Besucher zu touristischen Angeboten und verkaufen Eintrittskarten für kulturelle Angebote. Sie sind für die Entwicklung, Planung, Koordination und Durchführung von Veranstaltungen zuständig und pflegen den Kontakt zu den Siegburger Partnerstädten.

Ausbildungsvoraussetzung:
Fachoberschulreife

Ausbildungsbeginn:
Für den Ausbildungsbeginn im Jahr 2019 wird derzeit kein Ausbildungsplatz angeboten.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsvergütung:
(Stand 2018, gem. TVAöD)
1. Jahr: 968,26 €
2. Jahr: 1.018,20 €
3. Jahr: 1.064,02 €

Ausbildungsablauf:
Ausbildung am Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg in Köln und in der Touristinformation der Stadtbetriebe Siegburg AöR im ICE Bahnhof Siegburg/Bonn

Notwendige Unterlagen:

Wenn Sie sich bewerben wollen, dann schicken Sie uns bitte:

1. Ihre Bewerbung
2. einen tabellarischen Lebenslauf
3. Kopie Ihres letzten Schulzeugnisses
4. falls Sie schon berufstätig waren, Nachweise über Ihre bisherige
    Berufstätigkeit z.B. über Ausbildungsabschluss, Arbeitszeugnisse u.ä. (bitte 
    nur Kopien beifügen)

Bewerbungen mit den entsprechenden Unterlagen sind postalisch oder per E-Mail an Rathaus@Siegburg.de möglich.

Für den Ausbildungsbeginn im August 2018 können Bewerbungen bis zum 31.01.2018 eingereicht werden.

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr


Ansprechpartner:

Bohl, Gerhard
Zimmer 114
Tel: +49 2241 102-276
Fax: +49 2241 1029-277
E-Mail: Gerhard.Bohl@Siegburg.de

Schwill, Lena
Zimmer 115
Tel: +49 2241 102-388
Fax: +49 2241 1029-299
E-Mail: Lena.Schwill@Siegburg.de


Verwandte Dienstleistungen: