Anmeldung an Siegburger Grundschulen

Allgemeine Informationen:

Am 01. August 2018 werden Kinder, die in der Zeit vom 01. Oktober 2011 bis 30. September 2012 geboren sind, eingeschult. In Siegburg sind das circa 397 Kinder.

Bei der Stadt Siegburg wurden die bisherigen Schulbezirksgrenzen der Grundschulen bereits zum Schuljahr 2007/2008 aufgehoben. Das bedeutet: Eltern können ihr Kind an jeder Siegburger Grundschule im Rahmen deren Zügigkeit und räumlichen Kapazität anmelden. Die Entscheidung, welche Kinder aufgenommen werden, trifft die Schulleitung der aufnehmenden Schule. Anspruch auf einen Platz hat jedes Kind nur in der dem Wohnort nächstgelegenen Schule.

Eltern, die erwägen, ihr noch nicht schulpflichtiges Kind (geboren nach dem 30.09.2012) für das Schuljahr 2018/2019 anzumelden („Kann-Kinder“), werden gebeten, sich ebenfalls mit der nächstgelegenen Grundschule in Verbindung zu setzen.

Einen Überblick über die Bildungsangebote aller Siegburger Grundschulen vermittelt eine städtische Broschüre, in der sich die Siegburger Grundschulen vorstellen. Diese kann hier online eingesehen werden.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das Amt für Jugend, Schule und Sport.

Notwendige Unterlagen:

Zu dem Termin mit den Grundschulen müssen die Eltern folgende Unterlagen mitbringen:

  • Geburtsurkunde des Kindes bzw. Familienstammbuch
  • ggf. ausgefüllter Anmeldebogen (müsste dem Erstschreiben der nächstgelegenen Grundschule beigefügt sein)

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr

Adresse:

Rathaus
Amt für Jugend, Schule und Sport
Abteilung Jugend- und Schulverwaltung
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102 0
Fax: 02241 / 102 284
E-Mail: Rathaus@Siegburg.de


Ansprechpartner:

Schneider, Diana
Zimmer 206
Tel: +49 2241 102-434
Fax: +492241102815
E-Mail: Diana.Schneider@Siegburg.de


Verwandte Dienstleistungen: