Namensänderung beantragen

Allgemeine Informationen:

Im Namensänderungsrecht ist zwischen privatrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Namensänderungen zu unterscheiden.

Öffentlich-rechtliche Namensänderung

Für öffentlich-rechtliche Namensänderungen (es muss ein wichtiger Grund vorliegen, z. B. lächerlich klingende oder anstößige Namen) ist der Rhein-Sieg-Kreis zuständig

  • Die Namensänderung muss vorher beim städtischen Bürgerservice beantragt werden
  • Nur Einwohner der Stadt Siegburg können die Beantragung im Bürgerservice der Stadt Siegburg vornehmen
  • Der Antrag kann dort abgeholt werden. Eine Auflistung der benötigten Unterlagen liegt bei

Privatrechtliche Namensänderungen

Für privatrechtliche Namensänderungen (z. B. die Wiederannahme des Geburtsnamens) ist das Standesamt zuständig

  • Namensänderungen im Zusammenhang mit einer Eheschließung:
    • Nachträgliche Erklärung zur Namensführung in der Ehe
    • Voranstellung oder Anfügung des Geburtsnamens oder des zur Zeit der Bestimmung des Ehenamens geführten Namens
    • Widerruf der Voranstellung oder Anfügung des Geburtsnamens oder des zur Zeit der Bestimmung des Ehenamens geführten Namens
    • Wiederannahme eines früheren Namens nach Auflösung der Ehe
  • Namensänderungen für Kinder:
    • Namenserteilungen durch den alleinsorgeberechtigten Elternteil
    • Namensänderung bei elterlichem Namenswechsel
    • Namensänderung bei späterer Begründung der gemeinsamen Sorge (Frist:3 Monate)
  • Sonstige Namensänderungen:
    • Erklärung zur Vor- und Familiennamensführung von Vertriebenen und Spätaussiedlern, sowie deren Abkömmlingen und Ehegatten nach § 94 BVFG (Bundesvertriebenengesetz)
    • Erklärungen zur Vor- und Familiennamensführung von Angehörigen nationaler Minderheiten und weiterer traditionell in Deutschland heimischer Volksgruppen
    • Erklärung zur Angleichung eines nach ausländischem Recht erworbenen Namens, wenn der Name sich fortan nach deutschem Recht richtet; Art. 47 EGBGB (Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch)

Öffnungszeiten:

Bürgerservice:
Mo. 08:00 - 18:00 Uhr
Di.  08:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 15:30 Uhr
Fr.  08:00 - 12:30 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass montags um 17:30 Uhr und samstags um 12:30 Uhr die letzte Wartemarke gezogen werden kann.

 

Standesamt:
Mo. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Di.  08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Fr.  08:00 - 12:30 Uhr

Adresse:

Rathaus
Bürgerservice
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: +49 2241 102-501
Fax: +49 2241 102-237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Die Kontaktdaten der Mitarbeiter des Standesamtes finden Sie unten unter "Ansprechpartner".


Ansprechpartner:

Eisen, Bettina
Zimmer 13
Tel: +49 2241 102-226
Fax: +492241102227
E-Mail: Bettina.Eisen@Siegburg.de

Müller-Battermann, Andrea
Zimmer 11
Tel: +49 2241 102-222
Fax: 02241 / 102 227
E-Mail: Andrea.Mueller-Battermann@Siegburg.de

Schmitz, Christiane
Zimmer 12
Tel: +49 2241 102-224
Fax: +492241102227
E-Mail: Christiane.Schmitz@Siegburg.de

Soika, Nicol
Zimmer 14
Tel: +49 2241 102-225
Fax: +492241102227
E-Mail: Nicol.Soika@Siegburg.de