Sozialhilfe

Allgemeine Informationen:

Die Sozialhilfe umfasst die Hilfe zum Lebensunterhalt und die Hilfe in besonderen Lebenslagen. Sozialhilfe erhält nicht, wer sich selbst helfen kann oder die erforderliche Hilfe von anderen, insbesondere Familienangehörigen, erhält.

Während die Hilfe in besonderen Lebenslagen auf eine besondere persönliche Notlage (Krankenhilfe, vorbeugende Gesundheitspflege, Hilfe zur Familienplanung, Hilfe zur Pflege, Altenhilfe) abstellt, geht es bei der Hilfe zum Lebensunterhalt darum, dem Hilfesuchenden ein menschenwürdiges Dasein zu ermöglichen.

Eventuell kommt auch eine andere Sozialleistung wie z.B. Wohngeld oder Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II in Betracht.

Weiterführende Informationen
Publikation BMAS

Notwendige Unterlagen:

Je nach Hilfeart werden jeweils unterschiedliche Unterlagen benötigt. Eine persönliche Vorsprache ist deshalb erforderlich.

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:00 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:00 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr

Formulare:

Adresse:

Amt für Senioren, Wohnen und Soziales
Ringstraße 6
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102 0
Fax: 02241 / 102 823
E-Mail: Rathaus@Siegburg.de
 


Ansprechpartner:

Bieschke, Nicole
Zimmer 633
Tel: +49 2241 102-839
Fax: +49 2241 102-823
E-Mail: Nicole.Bieschke@Siegburg.de

Pusch, Bianca
Zimmer 633
Tel: +49 2241 102-858
E-Mail: Bianca.Pusch@Siegburg.de

Schmidt, Rudolf
Zimmer 635
Tel: +49 2241 102-840
Fax: +49 2241 102-823
E-Mail: Rudolf.Schmidt@Siegburg.de


Verwandte Dienstleistungen: