Umtausch des bisherigen deutschen Führerscheins gegen neuen EU-Führerschein

Allgemeine Informationen:

Bei rechtlichen und inhaltlichen Fragen zum Führerscheinantrag wenden Sie sich bitte an die zuständige Führerscheinstelle im Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises. Tel.: 02241 / 13 3939, Web: www.rhein-sieg-kreis.de

Seit Januar 2013 haben Führerscheine in der Europäischen Union einen einheitlichen Standard erhalten. Damit wird ein hoher Fälschungsschutz und eine verbesserte Vergleichbarkeit garantiert.

Ob der alte Graue oder der Rosafarbene, Ihren bisherigen Führerschein können Sie hier gegen den neuen EU-Führerschein im Scheckkartenformat umtauschen.

Direktversand des neuen EU-Führerscheins:
Wenn Sie es wünschen, wird Ihr neuer EU-Führerschein von der Führerscheinstelle direkt zu Ihnen nach Hause geschickt. Der bislang notwendige, zusätzliche Gang zur Führerscheinstelle ist also nicht mehr notwendig.
Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten, teilen Sie Ihren Wunsch bitte bei der Antragstellung Ihrer Sachbearbeiterin oder Ihrem Sachbearbeiter mit. Der Direktversand wird in Ihrem Antrag dann mit aufgenommen.

Umtauschpflicht:
Eine allgemeine Umtauschverpflichtung besteht nicht. Die früheren grauen oder rosafarbenen Führerscheine sind weiterhin sowohl im Inland wie im Ausland gültig.

Gültigkeit im Ausland:
Der neue Kartenführerschein wird in allen EU-Staaten und den meisten anderen europäischen Staaten anerkannt. In einigen Ländern, meist außerhalb Europas, könnte zusätzlich ein internationaler Führerschein verlangt werden.

Hinweis für nicht EU-Bürger:
Der Antrag muss mit den oben genannten Unterlagen direkt bei der Führerscheinstelle des Rhein-Sieg-Kreises abgegeben werden

Notwendige Unterlagen:

-Personalausweis oder Reisepass

-ein aktuelles biometrisches Passfoto (Die Regelungen des biometrischen Passfotos sind in der Fotomustertafel der Bundesdruckerei ausführlich erläutert. Die Vorlage eines Lichtbildes in digitaler Form ist nicht möglich.)

-Führerschein

-ggf. Sehtest

Gebühren:

 Die Gebühr beträgt 24,00 €.

Soll der Führerschein direkt nach Hause geschickt werden, entsteht eine weitere Gebühr in Höhe von 3,35 €.

Eine Ersatzbescheinigung ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Da Sie Ihren alten Führerschein aber abgeben müssen um ihn gegen den neuen EU-Führerschein umzutauschen, gilt in dieser Zeit Fahren ohne eine Ersatzbescheinigung als Fahren ohne Fahrerlaubnis. Sollten Sie eine solche Bescheinigung wünschen, betragen die Gebühren dafür 5,10 €.

Zahlungsmöglichkeiten:

-bar oder

-mit EC-Karte

Bearbeitungszeit:

ca. 2-3 Wochen

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass montags um 17:30 Uhr und samstags um 12:30 Uhr die letzte Wartemarke gezogen werden kann.

Adresse:

Rathaus
Bürgerservice
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102 0
Fax: 02241 / 102 237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de


Ansprechpartner:

Blaeser, Nadine
Zimmer 19
Tel: 02241 / 102 233
Fax: 02241 / 102 237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Dammig, Bianca
Zimmer 19
Tel: +49 2241 102-399
Fax: +492241102237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Falkenbach, Yasemin
Zimmer 19
Tel: +49 2241 102-211
Fax: +49 2241 102-237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Frisicaro, Giuseppe
Zimmer 19
Tel: 02241 / 102 398
Fax: 02241 / 102 237
E-Mail: Bürgerservice@Siegburg.de

Gemünd, Marius
Zimmer 19
Tel: +49 2241 102-236
Fax: +49 2241 102-237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Heuchemer, Ute
Zimmer 19
Tel: 02241 / 102 234
Fax: 02241 / 102 237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Hürter, Dina
Zimmer 19
Tel: +49 2241 102-283
Fax: +49 2241 102-237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Lehmann, Waso
Zimmer 19
Tel: +49 2241 102-6814
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Saylan, Hülya
Zimmer 19
Tel: +49 2241 102-232
Fax: +49 2241 102-237
E-Mail: Huelya.Saylan@Siegburg.de


Verwandte Dienstleistungen: