Aufgaben des Schulträgers

Allgemeine Informationen:

Der Schulträger ist verpflichtet, die für einen ordnungsgemäßen Unterricht erforderlichen Schulanlagen, Gebäude, Einrichtungen und Lehrmittel bereitzustellen und ordnungsgemäß zu unterhalten sowie das für die Schulverwaltung notwendige Personal zur Verfügung zu stellen.

Die Aufgaben des Amtes für Jugend. Schule und Sport beinhalten ausschließlich den Bereich der "äußeren Schulangelegenheiten". Auch für die Überwachung der Schulpflicht ist das Amt für Jugend, Schule und Sport zuständig.

Für die "inneren Schulangelegenheiten", also die Aufstellung der Lehrpläne, die Vermittlung der Lehrinhalte, die Unterrichtsgestaltung etc. ist das Kultusministerium des Landes zuständig.

Ansprechpartner für den Bereich der:
- Grund- und Hauptschulen: Schulamt des Rhein-Sieg-Kreises
- Realschulen und Gymnasien: Bezirksregierung Köln, Abt. Schulen
 

Rechtsgrundlagen:

Die Aufgaben des Schulträgers ergeben sich aus dem Schulgesetz.
 

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr

Adresse:

Rathaus
Amt für Jugend- Schule und Sport
Abteilung Jugend- und Schulverwaltung
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102 0
Fax: 02241 / 102 284
E-Mail: Rathaus@Siegburg.de
 


Ansprechpartner:

Ostrominski, Jens
Zimmer 212
Tel: +49 2241 102-292
Fax: +49 2241 102-815
E-Mail: Jens.Ostrominski@Siegburg.de

Rousseau, Miriam
Zimmer 206
Tel: +49 2241 102-479
Fax: +49 2241 102-815
E-Mail: Miriam.Rousseau@Siegburg.de


Verwandte Dienstleistungen: