Immissionsschutz

Allgemeine Informationen:

Immissionen sind auf Menschen, Tiere und Pflanzen, den Boden, das Wasser, die Atmosphäre sowie Kultur- und sonstige Sachgüter einwirkende Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen, Licht, Wärme, Strahlen und ähnliche schädliche Umwelteinflüsse, die Belästigungen für die Allgemeinheit und die Nachbarschaft herbeiführen.

Aufgabe des Immissionsschutzes ist es, insbesondere die Menschen und die Natur vor derartigen schädlichen Einflüssen zu schützen.

Sofern der Verdacht von schädlichen Immissionen besteht, können sich ratsuchende Bürgerinnen und Bürger an das zuständige Ordnungsamt wenden.

Das Ordnungsamt geht dann - ggfs unter Einschaltung weiterer Behörden - dem geäußerten Verdacht nach.
 

Notwendige Unterlagen:

Art der Antragstellung: mündlich oder formlos schriftlich

 

 
 

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr

Adresse:

Rathaus
Amt für öffentliche Ordnung
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102 0
Fax: 02241 / 102 284
E-Mail: Rathaus@Siegburg.de
 


Ansprechpartner:

Dammig, Thomas
Zimmer 2
Tel: +49 2241 102-471
Fax: +492241102415
E-Mail: Thomas.Dammig@Siegburg.de