Meldebescheinigung

Allgemeine Informationen:

  • Aus der einfachen Meldebescheinigung geht hervor, wer, wo gemeldet ist. Einzelheiten, wie zum Beispiel die Konfession oder der Familienstand, werden in dieser nicht aufgeführt.
  • Sie kann für behördliche und private Zwecke verwendet werden
  • Eine erweiterte Meldebescheinigung enthält im Gegensatz zur einfachen Meldebescheinigung auch Angaben über Familienstand, Konfession und Staatsangehörigkeit
  • Sie kann beispielsweise für eine Eheschließung benötigt werden
  • Ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger müssen sie bei Passangelegenheiten ihren Konsulaten vorlegen
  • Die Vorsprache ist erforderlich, kann jedoch auch durch eine bevollmächtigte Person erfolgen
    • Die formlose Vollmacht sowie der Personalausweis oder Reisepass sind dann vorzulegen

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Evtl. Vollmacht

Gebühren:

  • 9,00 € je Meldebescheinigung

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Bar
  • EC-Karte

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass montags um 17:30 Uhr und samstags um 12:30 Uhr die letzte Wartemarke gezogen werden kann.

Adresse:

Rathaus
Bürgerservice
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: +49 2241 102-501
Fax: +49 2241 102-237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de

Verwandte Dienstleistungen: