Verwarnungs- / Bußgeld bezahlen

Allgemeine Informationen:

Anhörung Online

 

Auf diesem Portal können Sie einfach, bequem und kostenlos Ihren Anhörbogen für die Kreisstadt Siegburg online ausfüllen...

» www.anhoerung-online.de/Siegburg


Im Volksmund werden mit Knöllchen "Verwarnungsgelder" gemeint, die von den städtischen Politessen bei Verkehrsverstößen im Bereich des ruhenden Verkehrs ausgesprochen werden.

Die Höhe der Verwarnungsgelder richtet sich nach der begangenen Ordnungswidrigkeit und ist im Verwarnungs- und Bußgeldkatalog zum Straßenverkehrsrecht festgelegt.

Sofern Sie ein "Knöllchen" bekommen haben, befestigen die Politessen an Ihrem Fahrzeug eine formlose Benachrichtigungskarte bzw. einen formlosen Benachrichtigungsbon. Der Verkehrsverstoß selbst wird in einem mobilen Datengerät festgehalten; nach etwa 14 Tagen erhalten Sie dann von der Stadt den entsprechenden Verwarnungsgeldbescheid.

Notwendige Unterlagen:

Bußgeldbescheid

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr

Adresse:

Rathaus
Amt für öffentliche Ordnung
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102 0
Fax: 02241 / 102 284
E-Mail: Rathaus@Siegburg.de


Ansprechpartner:

Pfeifer, Alvina Michelle
Zimmer 8
Tel: +49 2241 102-217
E-Mail: AlvinaMichelle.Pfeifer@Siegburg.de