Baugenehmigung - Bauvorhaben, die der Genehmigungsfreistellung unterliegen

Allgemeine Informationen:

Wohngebäude niedriger und mittlerer Höhe (also im Regelfall mit bis zu 7 – 8 m Höhe), die im Geltungsbereich eines Bebauungsplans liegen und diesem auch in jeder Hinsicht entsprechen, benötigen keine Baugenehmigung, wenn auch die Erschließung im Sinne des Baugesetzbuchs gesichert ist.

Es müssen aber dennoch Bauvorlagen, die in etwa derjenigen eines "normalen" Bauantrags entsprechen, bei der Bauaufsicht eingereicht werden. Erklärt die Bauaufsicht der Stadt Siegburg nicht innerhalb von vier Wochen, dass ein Genehmigungsverfahren durchgeführt werden soll, so kann mit dem Bauvorhaben begonnen werden. In der Regel teilen wir Ihnen bereits vor Ablauf dieser Frist verbindlich mit, dass kein Genehmigungsverfahren durchgeführt werden muss.

Die Verantwortung für die Übereinstimmung des Bauvorhabens mit den öffentlich-rechtlichen Bestimmungen liegt sowohl beim Architekten, bei dem einzuschaltenden Sachverständigen (z. B. Statiker) als auch beim Bauherrn.

Der Bauherr kann in den hier genannten Fällen aber auch einen Bauantrag stellen, der jedoch höhere Gebühren und ggf. eine längere Bearbeitungszeit als die o. g. vier Wochen zur Folge hat.

Wer reicht den Antrag ein?

Im Regelfall wird der Bauantrag für Genehmigungsfreistellung von Architekten oder einer bauvorlageberechtigten Person erstellt. Der Entwurfsverfasser ist für die Vollständigkeit der Unterlagen, zuständig und für die Zulässigkeit des Vorhabens verantwortlich. Er/diese ist Ihr Fachmann für Ihr Vorhaben.
 

Notwendige Unterlagen:

- Antragsformular
- Da die Bauvorlagen nur von einem fachkundigen Entwurfsverfasser verfasst werden dürfen (nach
  Bauprüfverordnung), bedürfen sie keiner näheren Erläuterung.
 

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr

Formulare:

Adresse:

Rathaus
Bauaufsichtsabteilung
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102 0
Fax: 02241 / 102 284
E-Mail: Rathaus@Siegburg.de
 

Besonderheiten:

Sprechzeiten:

Zu diesen Sprechzeiten erhalten Sie allgemeine Auskünfte und Erstinformationen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie konkrete Fragen zu einem Grundstück oder einem Kaufobjekt haben.
 


Ansprechpartner:

Okulu-Peschmann, Arabella
Zimmer 403
Tel: +49 2241 102-307
Fax: +49 2241 1029-523
E-Mail: Arabella.Okulu-Peschmann@Siegburg.de

Orth, Jürgen
Zimmer 404
Tel: +49 2241 102-317
Fax: +49 2241 1029-317
E-Mail: Juergen.Orth@Siegburg.de