Beglaubigungen

Allgemeine Informationen:

Welche Unterlagen kann ich wo beglaubigen lassen?

  • Ablichtungen, Ausweisdokumente, Pläne, Zeichnungen, Zeugnisse usw. werden im Bürgerservice der Stadt Siegburg beglaubigt
  • Geburts-, Sterbe- und Heiratsurkunden können nicht im Bürgerservice beglaubigt werden, hierfür ist das Standesamt zuständig, welches die jeweilige Urkunde ausgestellt hat

Wo kann ich meine Unterlagen öffentlich Beglaubigen lassen?

  • Öffentliche Beglaubigungen können nur von einem Notar vorgenommen werden

Notwendige Unterlagen:

  • Kopien der zu beglaubigenden Originalunterlagen sind bei der Beantragung vom Antragsteller mitzubringen
  • zu beglaubigendes Originaldokument
  • Personalausweis oder Reisepass

Rechtsgrundlagen:

  • Verwaltungsverfahrensgesetz NRW

Gebühren:

  • Unterschriftsbeglaubigungen:
    • 2,50 € je Seite
    • ab der 10. Seite, je angefangene halbe Stunde 24,00 €
  • Beglaubigung von Auszügen, Ablichtungen, Zeichnungen, Plänen, Zeugnissen etc.
    • 4,20 € pro Dokument
    • ab dem 5. Dokument, je angefangene halbe Stunde 24,00 €

Zahlungsmöglichkeiten:

  • bar
  • EC-Karte

Öffnungszeiten:

Mo. 08:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 15:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass montags um 17:30 Uhr und samstags um 12:30 Uhr die letzte Wartemarke gezogen werden kann.

Adresse:

Rathaus
Bürgerservice
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

Tel.: +49 2241 102-501
Fax: +49 2241 102-237
E-Mail: Buergerservice@Siegburg.de